Sonntag, 27. November 2022
Anzeigespot_img
More
    Dr. Rainer Demski
    Dr. Rainer Demski
    ... mit Stolz Analog Native, mit Herzblut Digital Nomad und seit über 20 Jahren in der Medienwirtschaft tätig. Ich bin Mitgründer der NewFinance Mediengesellschaft mbH und leite gemeinsam mit Karin Fitzka das Unternehmen und die Redaktion unserer Medienprojekte.

    Aktuelle Beiträge

    Kabinett beschließt Reform bei der Arbeitslosenversicherung

    Top-Thema

    Reformwille im Kabinett: Die Arbeitslosenversicherung

    Am Mittwoch hat das Bundeskabinett Veränderungen bei der Arbeitslosenversicherung beschlossen. So soll zum Beispiel der Beitragssatz per Gesetz um 0,4 Prozent sinken. Der Versicherungsbote hat den ganzen Bericht.

    Finanzwirtschaft kurz & knapp

    Tilray: Zu high oder noch nicht high genug?

    Der Börsengang von Tilray erfolgte gerade mal vor zwei Monaten. Trotzdem ist die Aktie des Cannabisherstellers bereits knapp 180 Euro wert und steht mit 37,83 Prozent im Plus. Der Aktionär vermutet eine Blase.

    Gefahr für die Aktie: Was kommt auf die Börse zu?

    Handelskrieg, die schwache Lira und ein drohender Italexit. Von vielen Seiten schwächen verschiedene Faktoren den europäischen Aktienmarkt. Dr. Eduard Baitinger, Head of Asset Allocation bei der Feri Gruppe, fasst in Cash.Online zusammen, was der Börse eventuell noch bevorsteht und wie Investoren handeln sollten.

    Versicherungswirtschaft kurz & knapp

    Internationale Kooperation: Marsh & McLennan will JLT kaufen

    5,6 Milliarden US-Dollar will der US-Rückversicherungsmakler für die Übernahme von Jardine Lloyd Thompson (JLT) auf den Tisch legen. Angeblich haben sowohl ein Großaktionär als auch einige Manager von JLT dem Deal bereits zugestimmt. Versicherungswirtschaft Heute berichtet.

    Allianz down under: Probleme in Australien

    Vergiftete Kultur, haarsträubende Fehler, erschreckende Firmenkultur: So fasst die FAZ die Aufsicht der australischen Allianz zusammen. Über Jahre hinweg soll das Tochterunternehmen seine Kunden betrogen haben. Die Aufarbeitung beginnt nur schleppend.

    Noch zum Mitnehmen

    Wie ein Schweizer Käse: Löcher im System

    Zürich Financial Solutions, eine Steuerberatungsfirma aus der Schweiz, bietet einen App-Service für die Steuererklärung an. Der Haken: Das Unternehmen speichert alle Daten bei Amazon Web Services – diese waren öffentlich einsehbar. Heise liefert die Details.

    Titelbild: © bearinthenorth / pixabay.com

     

    Auch spannend

    Menschen wollen Geschichten.
    Wir erzählen sie.

    Auch spannend

    Anzeigespot_img

    Newsletter abonnieren

    Bist Du ein FinFluencer?

    Die Zukunft der Branche liegt in den Menschen, die sie gestalten. Im FinFluencer Network sprechen wir darüber. Klingt spannend für Dich? Dann herzlich willkommen!

    #wirzusammen

    Euren Lieblings-Podcast aus der Branche findet ihr hier. Jetzt keine Folge mehr verpassen!

    Branchentalk

    Alle zwei Wochen besprechen wir im ZFF-Branchentalk die neuesten Entwicklungen und die Zukunft unserer Branche mit hochkarätigen Gästen.

    SpeedDate

    In 60 Sekunden fühlt Franziska Zepf Akteurinnen und Akteuren aus der Branche auf den Zahn und bringt dabei Spannendes, Erstaunliches und Persönliches zu Tage.

    Open

    Close