Montag, 25. Oktober 2021
Anzeigespot_img
More
    Avatar
    Dr. Rainer Demski
    ... mit Stolz Analog Native, mit Herzblut Digital Nomad und seit über 20 Jahren in der Medienwirtschaft tätig. Ich bin Mitgründer der NewFinance Mediengesellschaft mbH und leite gemeinsam mit Karin Fitzka das Unternehmen und die Redaktion unserer Medienprojekte.

    Aktuelle Beiträge

    Kryptowährung aus China: Konkurrenz für „Libra“?

    Top-Thema

    Der Huawei-Konflikt: Wer darf handeln?

    Im Huawei-Konflikt stellen immer mehr Unternehmen einen Antrag an das US-Handelsministerium, weiterhin mit Huawei handeln zu dürfen. Derzeit sollen etwa 130 Anträge vorliegen. Weitere Informationen gibt es bei t3n.

    Social Media

    Facebook: Neue Reaction-Highlights?

    In Zukunft könnte Facebook ein neues Notification-System für Posting-Reactions einsetzen. So soll es möglich sein, eine Reihe von Postings aufgelistet zu sehen, in die die Reaktionen bildlich integriert sind. Dies soll dabei helfen, das Engagement anzutreiben. SocialMediaToday fasst zusammen.

    Der Instagram-Messenger

    Nachdem Instagram seinen ersten Messenger, Direct, noch in der Beta-Phase gekillt hat, arbeitet das Netzwerk offenbar an einem neuen Messaging-Dienst. Dieser soll Threads heißen und User mit deren Freunden zu verbinden. Die Ziele: Leichtere Kommunikation und ein schnelleres Verschicken von Bildern und Videos. Onlinemarketing weiß mehr.

    Gründer

    Kryptowährung aus China: Schneller als „Libra“?

    Medienberichten zufolge plant China den Start einer eigenen Digitalwährung. Und zwar noch in diesem Jahr. Angeblich ist der „Single’s Day“, der 11. November, als Start-Datum vorgesehen. Große Player wie die Konzerne Tencent und Alibaba sollen die Kryptowährung aus China verbreiten. Die Gründerszene kennt die Details.

    Teamviewer will an die Börse

    Der Börsengang ist für den Herbst geplant. Das gab das Unternehmen aus Göppingen nun bekannt. Zum IPO soll das Softwareunternehmen eine Bewertung von mehreren Milliarden Euro erhalten. Weitere Informationen gibt es bei der Gründerszene.

    Noch zum Mitnehmen

    David gegen Goliath

    Der Hintergrund: Das Tegernseer Bräustüberl hatte gegen Google geklagt, weil die über Google sichtbaren Abgaben zu den Besuchszeiten des Unternehmens fehlerhaft waren und Gäste verschrecken konnten. Nun ist der Rechtsstreit beigelegt. Laut W&V musste Google einlenken und die Besuchszeiten-Funktion für das Bräustüberl deaktivieren.

    Titelbild: © smartape / Fotolia.com

     

    Auch spannend

    Menschen wollen Geschichten.
    Wir erzählen sie.

    Auch spannend

    Anzeigespot_img

    Newsletter abonnieren

    Bist Du ein FinFluencer?

    Die Zukunft der Branche liegt in den Menschen, die sie gestalten. Im FinFluencer Network sprechen wir darüber. Klingt spannend für Dich? Dann herzlich willkommen!

    #wirzusammen

    Euren Lieblings-Podcast aus der Branche findet ihr hier. Jetzt keine Folge mehr verpassen!

    Branchentalk

    Alle zwei Wochen besprechen wir im ZFF-Branchentalk die neuesten Entwicklungen und die Zukunft unserer Branche mit hochkarätigen Gästen.

    SpeedDate

    In 60 Sekunden fühlt Franziska Zepf Akteurinnen und Akteuren aus der Branche auf den Zahn und bringt dabei Spannendes, Erstaunliches und Persönliches zu Tage.