Freitag, 28. Januar 2022
Anzeigespot_img
More
    Avatar
    Dr. Rainer Demski
    ... mit Stolz Analog Native, mit Herzblut Digital Nomad und seit über 20 Jahren in der Medienwirtschaft tätig. Ich bin Mitgründer der NewFinance Mediengesellschaft mbH und leite gemeinsam mit Karin Fitzka das Unternehmen und die Redaktion unserer Medienprojekte.

    Aktuelle Beiträge

    Augmented Reality: Wie klappt das im Marketing?

    Top-Thema

    Augmented Reality und Marketing

    Der globale Markt für Augmented-Reality-Anwendungen soll innerhalb der nächsten fünf Jahre auf 100 Milliarden US-Dollar wachsen. Zu diesem Schluss kommt eine Studie von Data Bridge. Antreiber sind die Gesundheitsbranche und die Industrie. Die Marketingbranche hinkt hinterher. t3n zufolge ist nun die Zeit für eine Kehrtwende.

    Social Media

    Gewinner der Krise: Streamer

    Streaming-Dienste wie Twitch, Netflix und YouTube sind derzeit die großen Gewinner der Corona-Pandemie. Diese haben durch die Bank ein enormes Wachstum an Viewtime und Zuschauern zu verzeichnen. Gerade Twitch profitiert davon, dass Millionen von Schülern derzeit nicht zur Schule gehen und anderweitig Beschäftigung suchen. Onlinemarketing.de hat die Details.

    Instagram: Neues Feature auf Snapchat-Basis?

    Medienberichten zufolge testet auch Instagram nun ein Feature für Nachrichten, die sich selbst löschen. Dazu soll es ein spezielles Nachrichtenfenster geben, das alle Messages löscht, sobald die Gesprächspartner das Fenster schließen. Den Text entdeckt hatte Reverse Engineer Jane Manchun Wong. t3n weiß mehr.

    Gründer

    SoSafe: Zehnfacher Umsatz im letzten Jahr

    Wer ist SoSafe? Dabei handelt es sich um ein Kölner Start-Up, das sich dem Kampf gegen Cyberkriminalität verschrieben hat. Das Geschäftsmodell: SoSafe testet, sensibilisiert und schult Mitarbeiter im korrekten Umgang mit Cyber-Angriffen. Deutsche-Startups zufolge konnte das Unternehmen seinen Umsatz im Jahr 2019 verzehnfachen.

    McDonald’s hilft bei Aldi aus

    McDonald’s braucht im Zuge der Corona-Krise weniger Mitarbeiter, Aldi dafür umso mehr. Beide Unternehmen haben sich nun darauf geeinigt, dass McDonald’s-Angestellte, die von Schließungen oder verringertem Betrieb betroffen sind, für Aldi Nord und Aldi Süd arbeiten können. Nach der Krise können sie dann wieder zu McDonald’s zurückkehren, berichtet W&V.

    Noch zum Mitnehmen

    Always look on the bright side

    Es gibt auch positive Effekte des Coronavirus. Zum Beispiel erholt sich die Natur. Besonders deutlich ist das in Italien, wo die Bürger etwa wieder Delphine sichten. Basicthinking hat den ganzen Bericht.

    Titelbild: ©tilialucida/ stock.adobe.com

     

    Auch spannend

    Menschen wollen Geschichten.
    Wir erzählen sie.

    Auch spannend

    Anzeigespot_img

    Newsletter abonnieren

    Bist Du ein FinFluencer?

    Die Zukunft der Branche liegt in den Menschen, die sie gestalten. Im FinFluencer Network sprechen wir darüber. Klingt spannend für Dich? Dann herzlich willkommen!

    #wirzusammen

    Euren Lieblings-Podcast aus der Branche findet ihr hier. Jetzt keine Folge mehr verpassen!

    Branchentalk

    Alle zwei Wochen besprechen wir im ZFF-Branchentalk die neuesten Entwicklungen und die Zukunft unserer Branche mit hochkarätigen Gästen.

    SpeedDate

    In 60 Sekunden fühlt Franziska Zepf Akteurinnen und Akteuren aus der Branche auf den Zahn und bringt dabei Spannendes, Erstaunliches und Persönliches zu Tage.

    Open

    Close