Dienstag, 24. Mai 2022
Anzeigespot_img
More

    Blog of Fame: Women Rock – die Powerfrauen der Branche!

    Advertorial

    „Aretha Franklin“ startete die Women Rock Initiative. Bereits 1987 kürte sie als erste Frau die Hall of Fame. Seitdem gibt es sogar einen Festtag für alle Frauen: der 3. Januar gilt als internationaler Women Rock Tag. Dass auch die Versicherungs- und Finanzbranche starke Frauen hat, die Karriere machen, zeigt das monatliche Women-Rock-Format der Gothaer. Wir stellen die Powerfrauen der vergangenen Ausgaben vor!

    9,8 Prozent Frauen in Führungsebene

    Die Finanz- und Versicherungsbranche ist nach wie vor eine sehr männerdominierte Welt. Auch wenn sich die vergangenen Jahre der prozentuale Anteil von Frauen in Führungsetagen deutlich erhöht hat, ist der Anteil doch merklich gering. In Führungsetagen von Banken und Versicherungen saßen 2019 laut Statista gerade mal 9,8 Prozent Frauen. Im Vergleich: 2009 lag der Anteil noch bei 2,6 Prozent. 

    Umso wichtiger ist es, die führenden Frauen der Finanz- und Versicherungswelt ins Rampenlicht zu rücken. Die Gothaer hat sich dieses Ziel zur Aufgabe gemacht in ihrer Serien „Women Rock“ ! Seit über einem Jahr finden auf dem „Blog of Fame“ hier echte Powerfrauen ihren Platz.

    Stefanie Schütz – Leiterin Kompetenzcenter Entwicklung 

    Gedanklich begeben wir uns mal zurück zu Zeiten, in denen wir noch die Schulbank drücken mussten. Sport oder Kunst waren meist die Fächer die begeisterten. Stefanie Schütz dagegen konnte sich schon früh für Zahlen begeistern. Nicht zuletzt deshalb startete sie nach ihrem Mathe-Studium deshalb im Aktuariat der Gothaer Krankenversicherung.

    Auf ihrer weiteren Reise bei der Gothaer durchlief sie außerdem als Data Scientist den Bereich Digitalisierung und Datenmanagement und als Vorstandsassistenz des Vorsitzenden die Gothaer Allgemeine. Welche Aufgaben erwarten Sie in Ihrer neuen Aufgabe als Leiterin des Kompetenzcenters Entwicklung? Und welche Veränderungen möchte Sie mit Ihrer Leitung einführen? Mehr dazu.

    Uta Buchholz: „Seitdem schlägt mein Herz für den Schaden“

    Uta Buchholz ist quasi schon ihr halbes Leben in der Versicherungsbranche. Bevor sie bei der Gothaer Ihre Karriere startete, arbeitete sie für die Allianz. 2009 startete sie dann als Stabsleiterin der Gothaer Schaden-Service-Center GmbH, Geschäftsführerin des Gothaer Schaden Centers (GSC). Im Gothaer Maklerblog erzählt sie im Interview über ihr „Herz für den Schaden“, ihre Aufgaben und vor allem Herausforderungen. 

    Franziska Geusen: #Frauenpower als echter Vorteil in der Branche!

    Als JungmaklerAward-Finalistin reichte es für die Maklerin nur knapp nicht fürs Treppchen. Seither genießt sie jedoch noch mehr Bekanntheit als vorher. Als Geschäftsführerin der Hans John Versicherungsmakler GmbH hat sie ein größeres Unternehmen übernommen. Hatte sie je das Gefühl, sich gegenüber männlichen Kollegen beweisen zu müssen? Mehr dazu hier.

    Marie Christina Schröders: „Ich mag Veränderung und Abenteuer“

    Eine weitere Jungmakler-Finalistin hat es in die Women-Rock-Serie geschafft: Marie Christina Schröders glänzt dabei mit einem ganz besonderen Geschäftsmodell. Sie wagte den Schritt ins Ausland und berät seither ihre Kunden aus Mallorca. Wie das funktioniert und welche Hemmschwellen es besonders bei Finanzberatungen gibt, verrät sie im Interview

    Marie Lauchstädt: Immobilienfinanzierung als Spezialisierung

    „Wir lernen eben am schnellsten durch Imitation. Man muss das Rad nicht neu erfinden“, sagt die Immobilienmaklerin aus Neubrandenburg. Wieso sie der Meinung ist, dass es ein Zeichen von Intelligenz ist, auf den Erfolgen anderer aufzubauen, erklärte sie vor wenigen Wochen in einem Beitrag der Women-Rock-Serie der Gothaer.

    Mehr Frauen, die die Branche rocken, gibt es auf dem Gothaer Maklerblog: hier.

    Dabei waren auch schon Sylvia Eichelberg, Svetlana Thaller-Honold, Karoline Leienbach oder Jungmakler-Gewinnerin Hava Misimi.

    Vorstandsvorsitzende der Gothaer Krankenversicherung AG Sylvia Eichelberg war außerdem auch im Gothaer Persönlich Podcast:

    Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von open.spotify.com zu laden.

    Inhalt laden

    Marina Hindelang
    Marina Hindelang
    Die gebürtige Allgäuerin ist mittlerweile nicht mehr nur in der Medien- und Kommunikationsbranche zu Hause, sondern fühlt sich auch in München wohl. In ihrer Freizeit findet man sie in der Natur in den Bergen oder beim Salsa auf dem Tanzparkett. Bei NewFinance dreht sich bei ihr dagegen alles um redaktionelle Inhalte im Onlinebereich.

    Menschen wollen Geschichten.
    Wir erzählen sie.

    Auch spannend

    Anzeigespot_img

    Newsletter abonnieren

    Bist Du ein FinFluencer?

    Die Zukunft der Branche liegt in den Menschen, die sie gestalten. Im FinFluencer Network sprechen wir darüber. Klingt spannend für Dich? Dann herzlich willkommen!

    #wirzusammen

    Euren Lieblings-Podcast aus der Branche findet ihr hier. Jetzt keine Folge mehr verpassen!

    Branchentalk

    Alle zwei Wochen besprechen wir im ZFF-Branchentalk die neuesten Entwicklungen und die Zukunft unserer Branche mit hochkarätigen Gästen.

    SpeedDate

    In 60 Sekunden fühlt Franziska Zepf Akteurinnen und Akteuren aus der Branche auf den Zahn und bringt dabei Spannendes, Erstaunliches und Persönliches zu Tage.