Dienstag, 6. Dezember 2022
Anzeigespot_img
More
    Marina Hindelang
    Marina Hindelang
    Die gebürtige Allgäuerin ist mittlerweile nicht mehr nur in der Medien- und Kommunikationsbranche zu Hause, sondern fühlt sich auch in München wohl. In ihrer Freizeit findet man sie in der Natur in den Bergen oder beim Salsa auf dem Tanzparkett. Bei NewFinance dreht sich bei ihr dagegen alles um redaktionelle Inhalte im Onlinebereich.

    Aktuelle Beiträge

    Norbert Porazik: „Die MMM-Messe ist der place to be!“

    In nur wenigen Tagen ist es so weit: Die MMM-Messe 2022 öffnet wieder ihre Türen. Am 26. April können sich dann Makler, Mehrfachagenten und Führungskräfte wieder persönlich austauschen. Wir liefern Highlights, Hardfacts und Einblicke zur Messe.

    Die Messe begeistert mit einem Mega-Line-Up!

    Wissen Sie, für was die drei M’s im Messenamen stehen? Münchner Makler- und Mehrfachagentenmesse ist der ausformulierte Name des Events. Die Messe findet wie jedes Jahr im MOC München statt. Diesmal wieder im Frühling – am 26. April ist Startschuss. 

    Die MMM-Messe hat wie gewohnt einiges auf dem Rahmenprogramm stehen. Neben einem großen Weiterbildungsprogramm mit Top-Referenten, spannenden Vorträgen und praxisorientierten Workshops liefert die Fonds Finanz auch ein Mega-Line-Up.

    „Am meisten freue ich mich auf die tollen Persönlichkeiten und interessanten Top-Speaker wie Magdalena Neuner und unsere Star-Redner Hendrik Streeck, Markus Koch und Dr. Gregor Gysi, die wir für unsere MMM-Messe gewinnen konnten.“

    „So haben wir für alle Themen, die die Branche interessieren, die besten Referenten für spannende Diskurse und Einblicke“, erzählt Norbert Porazik, Geschäftsführer der Fonds Finanz.

    MMM-Messe 2022

    Wann? 26. April von 09:00 -18:00 Uhr

    Wo? MOC München, Lilienthalallee 40, 80939 München

    Agenda: Eine Gesamtübersicht aller 90 Fachvorträge inklusive der Vortragszeiten und -räume sowie der Referenten finden Interessierte hier: Download Agenda.

    Kostenfreie Anmeldung: www.mmm-messe.de

    Auch aktuelle Themen wie die Corona-Pandemie oder den aktuellen Krieg, bis hin zur Inflation und dem Börsen-Auf-und-Ab stehen auf dem Plan. 

    „Den krönenden Abschluss findet unsere Messe auf der Messeparty im P1, zu der alle Besucher und Aussteller herzlich eingeladen sind. Ich bin überzeugt, es wird ein rundum gelungener Tag und ich freue mich jetzt schon sehr!“, sagt Norbert Porazik.

    Aussteller: Von A bis Z

    Wie auch schon im vergangenen Jahr findet die MMM-Messe wieder live vor Ort in München statt. Über 150 Aussteller und 90 Redner finden sich dann wieder in Bayerns Hauptstadt ein. Bis zu 50 IDD-Stunden können Vermittler zusätzlich sammeln. Aussteller sind dabei von A bis Z vertreten. Von A wie Adcuri GmbH bis hin zu Z wie die Zurich Gruppe Deutschland.

    Für wen lohnt sich die MMM-Messe besonders? „Für Vermittler ist die MMM-Messe der perfekte Ort, sich weiterzubilden, mit anderen Maklern zu netzwerken, aber auch die Maklerbetreuer der Gesellschaften einmal persönlich kennenzulernen.“

    „Daher ist die MMM-Messe der place-to-be für Jedermann aus der Finanz- und Versicherungsbranche. Darüber hinaus ist sie ein wahres Happening“, erklärt Porazik.

    „Die Atmosphäre wird ähnlich sein wie vor der Pandemie“

    Vergangenes Jahr feierte die MMM-Messe nach einer Corona-Pause ihr Live-Comeback – wieder zu 100 Prozent in Präsenz. Seit Beginn der Pandemie war es die erste Messe, die wieder vor Ort stattfand. Zwar noch mit einigen Regelungen wie dem Tragen der Maske während der Messe, aber die Freude der Teilnehmer und Aussteller war dennoch zu spüren.

    Die nun geltenden und weitreichenden Lockerungen machen die diesjährige MMM-Messe zu einem ähnlichen Erlebnis wie vor der Pandemie. „Um allen Besuchern einen angenehmen und sicheren Aufenthalt zu gewährleisten, ist für die Messe ein Hygienekonzept aufgestellt“, so Porazik. Noch nie sei es so einfach gewesen, an alle relevanten Informationen zu kommen und mögliche Rückfragen zu stellen.

    „Im Rahmen der Messe bereiten wir unsere Vermittler zu allen maßgeblichen Schwerpunkten wie Recht, Investment, Marketing und Vertrieb vor“, rundet Porazik seinen Ausblick ab.

    Titelbild: © NewFinance Mediengesellschaft

    Auch spannend

    Menschen wollen Geschichten.
    Wir erzählen sie.

    Auch spannend

    Anzeigespot_img

    Newsletter abonnieren

    Bist Du ein FinFluencer?

    Die Zukunft der Branche liegt in den Menschen, die sie gestalten. Im FinFluencer Network sprechen wir darüber. Klingt spannend für Dich? Dann herzlich willkommen!

    #wirzusammen

    Euren Lieblings-Podcast aus der Branche findet ihr hier. Jetzt keine Folge mehr verpassen!

    Branchentalk

    Alle zwei Wochen besprechen wir im ZFF-Branchentalk die neuesten Entwicklungen und die Zukunft unserer Branche mit hochkarätigen Gästen.

    SpeedDate

    In 60 Sekunden fühlt Franziska Zepf Akteurinnen und Akteuren aus der Branche auf den Zahn und bringt dabei Spannendes, Erstaunliches und Persönliches zu Tage.

    Open

    Close