Sonntag, 27. November 2022
Anzeigespot_img
More
    Lars-Eric Nievelstein
    Lars-Eric Nievelstein
    Hat Kunstgeschichte und Literatur studiert. Schreibt gerne. So gerne, dass er sich sowohl in der NewFinance-Redaktion als auch in der Freizeit damit beschäftigt. Und sollte er mal nicht schreiben, interessiert er sich für E-Sport, Wirtschaft und dafür, wer gerade an der Börse abrutscht.

    Aktuelle Beiträge

    Die Maklerwerkstatt kehrt zurück: Letzte Chance!

    Nachdem der erste Durchlauf der diesjährigen Maklerwerkstatt einen erfolgreichen Abschluss fand, folgt in Kürze die zweite Runde. Am 12. und 13. Oktober haben alle Interessierten ab jeweils 14:30 Uhr die Chance, eventuell verpasste Vorträge einfach per kostenfreiem Livestream nachzuholen. Oder aber auch einen besonders spannenden Vortrag erneut zu sehen. Alle Teilnehmer erhalten IDD-konforme Weiterbildungszeit.

    Jetzt für die Maklerwerkstatt anmelden!

    Zehn Experten, zwei Tage 

    Wie funktioniert die PKV-Beratung im Jahr 2022? Was ist ganzheitliche Qualitätsberatung und welches Potenzial hat die bKV? Diese und weitere Themen behandeln die Experten der diesjährigen Maklerwerkstatt in ihren Vorträgen am 13. und 14. Oktober ab 14:30 Uhr. Durch das Programm führt unser Gründer und Chefredakteur Dr. Rainer Demski die Zuschauer. 

    Mittwoch, 12. Oktober

    Nach einer Begrüßung durch Stefan Gilles (Versicherungskammer) und Dr. Rainer Demski (NewFinance) beginnt der erste Tag mit einer Tour durch die Warngauer Straße 30. Katharina Jessel und Stefan Gilles nehmen die Zuschauer mit hinter die Kulissen des Konzerns. Danach stellt Markus Börner von der inpunkto AG Grundlagen, Methoden und Praxistipps zur PKV-Beratung im Jahr 2022 vor. Mit PKV geht es nahtlos weiter: Michael Eschner (KVlexx) und Lars Feddersen (Versicherungskammer) befassen sich mit Fragen rund um BiPRO und dessen Nutzen. Marie Christina Schröders von der safive GmbH widmet sich der Vertriebspraxis und der Frage nach ganzheitlicher Qualitätsberatung. 

    Weiter geht es mit der betrieblichen Krankenversicherung. Roland Aschenberger und Alexander Stelzner, zwei Experten von der Versicherungskammer, beleuchten das Vertriebspotenzial der kommunalen bKV. Alexander Stelzner gibt außerdem eine Anleitung dazu, wie Vermittler sich bei der Versicherungskammer Bayern anbinden können. Abschließend gibt Abdulkadir Cebi von Assekurata einen Überblick über die Qualitätskriterien für private Krankenversicherer. 

    Donnerstag, 13. Oktober

    Wie funktioniert Qualitätsberatung in der PKV? Mit dieser Frage beginnt der zweite Tag der diesjährigen Maklerwerkstatt. Die Antworten liefern Stefan Gilles und Dr. Rainer Demski. Anschließend erklärt Markus Börner, warum eine Beitragsrückerstattung kein Entscheidungskriterium sein kann. Michael Eschner und Lars Feddersen werfen einen Blick auf die Wirkung von KVlexx in der Praxis. Anschließend setzt Abdulkadir Cebi seine Ausführungen über die Qualitätskriterien für private Krankenversicherer fort und zieht Kennzahlen und Beispiele zurate. Den Abschluss macht diesmal Sarah Hesse von der Brockhaus AG. Ihr Thema: Was passiert, wenn man einen schlechten Prozess digitalisiert.  

    Ihren Weiterbildungsnachweis erhalten Vermittler nach der Veranstaltung per E-Mail. Den Link zur Anmeldung finden Sie hier: 

    Zur kostenfreien Anmeldung!

    Beitragsbild: @ Versicherungskammer Maklermanagement Kranken, Michael Eschner, Marie Christina Schröders, Abdulkadir Cebi, Sarah Hesse, Marcus Börner, NewFinance Mediengesellschaft mbH

    Auch spannend

    Menschen wollen Geschichten.
    Wir erzählen sie.

    Auch spannend

    Anzeigespot_img

    Newsletter abonnieren

    Bist Du ein FinFluencer?

    Die Zukunft der Branche liegt in den Menschen, die sie gestalten. Im FinFluencer Network sprechen wir darüber. Klingt spannend für Dich? Dann herzlich willkommen!

    #wirzusammen

    Euren Lieblings-Podcast aus der Branche findet ihr hier. Jetzt keine Folge mehr verpassen!

    Branchentalk

    Alle zwei Wochen besprechen wir im ZFF-Branchentalk die neuesten Entwicklungen und die Zukunft unserer Branche mit hochkarätigen Gästen.

    SpeedDate

    In 60 Sekunden fühlt Franziska Zepf Akteurinnen und Akteuren aus der Branche auf den Zahn und bringt dabei Spannendes, Erstaunliches und Persönliches zu Tage.

    Open

    Close