Sonntag, 27. November 2022
Anzeigespot_img
More

    Aktuelle Beiträge

    „Das Potenzial der Basis-Rente wird häufig unterschätzt!”

    Die Gothaer hat in diesem Jahr ihre neue GarantieRente auch als Basis-Rente auf den Markt gebracht. Welche sind die größten Vorteile? Marvin Pfanschilling, Vertriebskoordinator Lebensversicherung bei der Gothaer, verrät es im Interview.

    Redaktion: Herr Pfanschilling, die Basis-Rentenversicherung fristet bei vielen Vermittlern bekanntermaßen noch ein Schattendasein. Sie haben jetzt  mit der GarantieRente Index das zweite Produkt in diesem Geschäftsfeld auf den Markt gebracht. Was erhoffen Sie sich als Gothaer von diesem Schritt?

    „100 Prozent absetzbar”

    Marvin Pfanschilling: Laut dem Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) wurden im Jahr 2021 lediglich 101.000 Policen in diesem Geschäftsfeld vermittelt. Hier ist also noch ordentlich Luft nach oben. Positiv anzumerken ist, dass wir bei einem branchenseitigen Zuwachs von plus 18,8 Prozent im Vergleich zum Vorjahr durchaus von einem signifikanten Positivtrend sprechen können, der nun bereits seit mehreren Jahren anhält. Die gezielte Ausnutzung von Steuervorteilen im Rahmen der finanziellen Ruhestandsplanung erscheint im Kontext des deutschen Steuer- und Sozialabgabenniveaus sowie vor dem Hintergrund der aktuellen Inflationsentwicklungen attraktiver denn je, um die erforderlichen Renditehebel beim Aufbau einer privaten Altersversorgung zu generieren. Die Basis-Rente bietet mit ihrem immensen Fördervolumen ideale Rahmenbedingungen, die durch das 3. Entlastungspaket der Bundesregierung nochmals gestärkt werden. Denn: Ab dem 01.01.2023 sollen die Beiträge in eine Basis-Rentenversicherung zu 100 Prozent absetzbar sein.

    Produktseitig komplettieren wir mit der Garantierente Index unser Tarifrepertoire, um noch individueller auf die Bedarfe unserer Kunden eingehen zu können. Bislang lag unser Fokus auf der BasisVorsorge Fonds – einer rein fondsgebundenen Altersvorsorge ohne Beitragsgarantien im steuerlich geförderten Versicherungsmantel der ersten Schicht. Die Garantierente Index richtet sich an alle Kunden, die den Bedarf an einer Beitragsgarantie haben. Das Garantieniveau lässt sich zu Vertragsbeginn variabel zwischen 50 und 90 Prozent ausgestalten und kann somit individuell an die Bedarfssituation unserer Kunden angepasst werden.

    „Es profitieren alle Zielgruppen, die ihre eigene Altersvorsorge-Situation stärken wollen.”

    Redaktion: Gibt es spezielle Zielgruppen, für die eine Basis-Rentenversicherung besonders interessant ist?

    Marvin Pfanschilling: Die Basis-Rentenversicherung kann grundsätzlich jeder abschließen. Insofern ist sie grundsätzlich auch für alle Personengruppen interessant, die auf Basis von Steuerspar- respektive Steuerstundungseffekten ihre eigene Altersvorsorge-Situation stärken möchten.
    Viel wichtiger als die Pauschalisierung nach Zielgruppen ist aus meiner Sicht …

    Die ausführliche Antwort und weitere spannende Fragen & Antworten gibt es hier:

    Titelbild: © Gothaer

    Auch spannend

    Menschen wollen Geschichten.
    Wir erzählen sie.

    Auch spannend

    Anzeigespot_img

    Newsletter abonnieren

    Bist Du ein FinFluencer?

    Die Zukunft der Branche liegt in den Menschen, die sie gestalten. Im FinFluencer Network sprechen wir darüber. Klingt spannend für Dich? Dann herzlich willkommen!

    #wirzusammen

    Euren Lieblings-Podcast aus der Branche findet ihr hier. Jetzt keine Folge mehr verpassen!

    Branchentalk

    Alle zwei Wochen besprechen wir im ZFF-Branchentalk die neuesten Entwicklungen und die Zukunft unserer Branche mit hochkarätigen Gästen.

    SpeedDate

    In 60 Sekunden fühlt Franziska Zepf Akteurinnen und Akteuren aus der Branche auf den Zahn und bringt dabei Spannendes, Erstaunliches und Persönliches zu Tage.

    Open

    Close