Montag, 17. Januar 2022
Anzeigespot_img
More
    vanessa
    vanessa
    Nach dem Germanistikstudium hat es die gebürtige Unterfränkin ins schöne München verschlagen, wo sie in ihrer Freizeit meist in den Bergen, bei ihrem Pferd oder in einem guten Restaurant zu finden ist. In der Welt der Medien und Kommunikation zu Hause, kümmert sie sich in der NewFinance-Redaktion um alle PR- und Marketingprojekte.

    Aktuelle Beiträge

    “Gamen ist wie das Leben: Zu komplex für eine einfache Antwort”

    FinFluencer Alexander Teßmann erfüllt keines der bekannten Makler-Klischees. Nachdem ihm während seiner Ausbildung im Strukturvertrieb, der Ausschließlichkeit oder beim Makler erklärt wurde, worüber er alles nicht mit dem Kunden sprechen dürfe, tauschte er seinen Anzug gegen Cap und Hoody und beschloss, seine Leidenschaft zum Beruf zu machen. “Ich bin Gamer und ich versichere nur Gamer”, lautet seither das Motto des Versicherungsgeeks.

    Teil eins seines Seitenblicks gibt es hier.

    In Teil zwei öffnen wir die nächste Lootbox und klären die Frage, was man vom Gamen fürs Leben lernen kann:

    Vimeo

    Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
    Mehr erfahren

    Video laden

    1. Was ist ein Unique Item und welches war bisher dein persönliches Highlight ?

    Uniques sind einzigartige Gegenstände. Im Game sind diese meist auch besonders stark und haben besondere Buffs (Verstärkungen). Real Life sind es die extrem seltenen und limitierten Gegenstände. Mein absolutes Highlight ist eine Naruto Figur als Hokage. Diese habe ich mal zum Geburtstag geschenkt bekommen.

    Naruto-Figur als Hokage

    2. Rollenspiele, Jump and Run, Ego Shooter oder RTS Games – was ist dein Favorit?

    Puuh, das kann ich nicht wirklich beantworten. Ich habe länger überlegt und die Liste wird dann nur umso länger. Ich bin Pixelartfan, liebe RPGs, aber auch Aufbauspiele.

    3. Was kann man vom Gamen fürs Leben lernen und wie lässt sich das auf deinen Beruf übertragen?

    Spiele sind wie das Leben, zu komplex für eine einfache Antwort. Jedes Spiel bietet unterschiedliche Möglichkeiten zu wachsen. Minecraft fördert die Kreativität, CS:GO die Reaktion und Teamarbeit, Dark Souls den Ehrgeiz. Jedes Spiel hat etwas zu bieten. Wichtig ist und das ist das was mich auch dazu antreibt ein Spiel durchzuspielen: Es muss Spaß machen.

    Und ich glaube darauf kommt es auch im Alltag als Versicherungsmakler an. Jeder Kunde ist wie ein neues Spiel: Die Inhalte können sich ähneln, aber erfolgreich wirst du nur wenn du Spaß an dem Prozess mit dem Kunden hast. Dabei ist mal Kreativität gefragt, mal die Fähigkeit einem Teammitglied einen Prozess zu übergeben und manchmal auch die höfliche Hartnäckigkeit, die den Kunden dann zu deinem macht.

    Auch spannend

    Menschen wollen Geschichten.
    Wir erzählen sie.

    Auch spannend

    Anzeigespot_img

    Newsletter abonnieren

    Bist Du ein FinFluencer?

    Die Zukunft der Branche liegt in den Menschen, die sie gestalten. Im FinFluencer Network sprechen wir darüber. Klingt spannend für Dich? Dann herzlich willkommen!

    #wirzusammen

    Euren Lieblings-Podcast aus der Branche findet ihr hier. Jetzt keine Folge mehr verpassen!

    Branchentalk

    Alle zwei Wochen besprechen wir im ZFF-Branchentalk die neuesten Entwicklungen und die Zukunft unserer Branche mit hochkarätigen Gästen.

    SpeedDate

    In 60 Sekunden fühlt Franziska Zepf Akteurinnen und Akteuren aus der Branche auf den Zahn und bringt dabei Spannendes, Erstaunliches und Persönliches zu Tage.