Markus Tächl: „Es geht um die Vision hinter meiner Firma”

-

Markus Tächl: „Es geht um die Vision hinter meiner Firma”

Markus Tächl, Kölner Finanzadler, ist Wiederholungstäter beim JungmaklerAward. „Was wirst du dieses Mal ganz anders machen, um aufs Treppchen zu kommen?”, fragt SpeedDate-Host Franziska Zepf.

„Beim letzten Mal war ich noch nicht so lange selbstständig und habe mich noch nicht so sehr auf meine Stärken fokussiert”, resümiert Markus. „Jetzt möchte ich vor allem auf meine Besonderheiten und meine Erfahrungen eingehen und zeigen, was meine Vision hinter meiner Firma ist. Und dass ich zu dem stehe, was ich mache.”

Und hier geht es zu unserer vorherigen Ausgabe: Marie Lauchstädt: „Wenn nicht jetzt, wann dann?!“

Lisa Mayerhofer
Lisa Mayerhofer
Mitglied der NewFinance-Redaktion mit vorherigen Stationen beim Süddeutschen Verlag und Burda Forward.